Skip to main content

Sehr geehrte/r Casa-Besucher*in!

Aufgrund der geänderten Situation anlässlich des Corona-Virus (Covid-19) informieren wir Sie hiermit über die eingeschränkte Öffnung unserer Casa Pflege-Wohnhäuser für BesucherInnen.

Ab 1.4.2021 in NÖ: Die NÖ Landesgesundheitsagentur hat die Abteilung Soziales und Generationenförderung darüber informiert, dass die Besuche in allen Pflege- und Betreuungszentren der NÖ LGA während der Osterruhe aufgrund der aktuellen epidemiologischen Lage auf 1 BesucherIn pro Woche pro BewohnerIn beschränkt werden.

Ab 16.12.2020 ist beim Besuch unserer Einrichtungen ein negativer Test vorzulegen. Bitte um Beachtung, dass die Einrichtung nur nach Vorweisen eines negativen Tests betreten werden kann.
566. Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, mit der besondere Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung von COVID-19 getroffen werden (3. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung – 3. COVID-19-SchuMaV)

Ab 17.11.2020: lt. § 10/Abs. 1 ist das Betreten von Alten-, Pflege- und Behindertenheimen mit Ausnahme einer Besucher*in pro Bewohner*in pro Woche untersagt.
Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, mit der besondere Schutzmaßnahmen zur Verhinderung einer Notsituation auf Grund von COVID-19 getroffen werden (COVID-19-Notmaßnahmenverordnung – COVID-19-NotMV) vom 15.11.2020.

Schreiben für Bewohner*innen, An- und Zugehörige vom 17.11.2020

Bitte kontaktieren Sie das „Beratung & Service“ Team des jeweiligen Casa Pflege-Wohnhauses, um Ihren Besuchstermin zu vereinbaren.

Darüber hinaus ersuchen wir Sie weiterhin um vermehrte Nutzung von digitalen Kontakt-Möglichkeiten mit Telefon oder Smartphone, um mit Ihren Angehörigen gut in Kontakt zu bleiben.

Vielen Dank!
Matthias Steinklammer, Geschäftsführer + Ihr Casa-Pflege-Team

SCHICKEN SIE UNS
IHRE ANFRAGE

Sie haben eine Frage zu Casa Leben? Schicken Sie uns eine Nachricht!