Kopfnüsse … und sonstige Knobeleien

Man kann nie genug tun, um geistig fit zu bleiben! Die Zeitung lesen, ein Kreuzworträtsel oder Sudoku ausfüllen und natürlich einfach immer interessiert bleiben an allem, was so rundherum passiert. 

Zur Abwechslung machen die BewohnerInnen in der Casa Guntramsdorf auch regelmäßig Denksport mit verschiedenen Übungen zum Thema Konzentration, Ausdauer, Um-die-Ecke-denken, Rechenbeispiele und vieles mehr. 

Und obwohl alle oftmals vor lauter Anstrengung die Stirn runzeln, geht es doch auch sehr lustig und munter zu – denn zu passenden Stichwörtern werden zwischendurch auch Lieder gesungen, Geschichten von früher erzählt und zusammen viel gelacht.

So kommt es, dass eine Stunde höchster Konzentration gar nicht mehr so schwierig erscheint, sondern mit Freude über die geschafften Übungen sowie Spaß in der gemeinsamen Runde wie im Nu verfliegt.

So lässt sich's leben in der Casa Guntramsdorf!

Seite drucken