Selbständig und Sicher zugleich

Bewohnerin

Wohnungen in Seniorenhäusern sind eine geeignete Wohnform für rüstige oder leicht pflegebedürftige Menschen, die selbstständig leben möchten, aber ein hohes Maß an Sicherheit wünschen.

Allein oder mit Ihrer/m PartnerIn bewohnen Sie Ihre eigene Wohnung, können unbehelligt schalten und walten, so wie Sie es gewohnt sind. Die Wohnungen haben zwei bis drei Zimmer, Küche und Bad. Sie sind hell und freundlich, barrierefrei und auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten.

Eine Notrufanlage bietet Ihnen die Sicherheit, zu jeder Zeit Hilfe rufen zu können. Und falls Sie Hilfe im Haushalt oder in der Pflege brauchen, können Sie individuell nach Ihren Wünschen Unterstützung vereinbaren: vom Essen über die Reinigung bis zur Wäsche. Falls Sie längerfristig erkranken oder intensivere Betreuung benötigen, können wir Ihnen selbstverständlich weitere Hilfen vermitteln. Als BewohnerIn von unseren Seniorenhäusern stehen Ihnen unser Angebot an Dauer- und Kurzzeitbetreuung bevorzugt zur Verfügung. 

Seite drucken