Freiwilliges soziales Engagement

Freiwillige MitarbeiterInnen

Freiwillige MitarbeiterInnen spielen eine wichtige Rolle im Leben unserer BewohnerInnen. Häufig bieten sie eine Brücke zum Leben in der Gemeinde und bringen Abwechslung in den Alltag oder wie Marie von Ebner-Eschenbach so schön zum Ausdruck bringt: "Die Menschen, denen wir Stütze sind, die geben uns Halt im Leben."

In unseren Häusern können sich Freiwillige vielfältig engagieren

- Individuelle Begleitung unserer BewohnerInnen: z.B. Besuchsdienste, Gespräche, Fahr- und Begleitdienste, Einkaufsunterstützung

- Mithilfe in der Betreuung unserer BewohnerInnen: Gestaltung gemeinsamer Aktivitäten: z.B. Vorlesen, Singen, Malen, Ausflüge, Spaziergänge, Kaffeehausbetreuung, Sitztanz

- Mithilfe bei Instandhaltungs- und Gartenarbeiten,

- Mithilfe im Büro, Kanzlei- und Telefondienste

- Seelsorge

- Sterbebegleitung

Wir suchen dafür Menschen

mit offenen Augen und offenen Ohren, die hin- und nicht wegschauen, die bereit zur Zusammenarbeit sind, die regelmäßig oder gelegentlich einige Stunden Zeit haben.

Sie können von uns erwarten

Einführung und Einschulung in das Aufgabengebiet, Einbindung in die jeweilige Einrichtung, Reflexion, Erfahrungsaustausch sowie Haftpflicht- und Unfallversicherung.

Seite drucken