Auf ein Neues, die "Kirchberger Patscherlrunde"

Eine wirklich schöne Tradition ist die "Kirchberger Patscherlrunde", die regelmäßig stattfindet. Dieses Mal war sie wieder zu Besuch in der Casa Kirchberg. Eine gemütliche Runde handarbeitstüchtiger Damen trifft sich, um geschickt Kreatives entstehen zu lassen. Und das alles für den guten Zweck. Es entstehen die Taufgeschenke für die Pfarre, es werden die Bekleidung für die Sternsinger gepflegt und soziale Projekte bzw. soziale Einrichtungen unterstützt.  

Die Damen verbrachten mit unseren BewohnerInnen bei Kaffee und selbstgemachten Mehlspeisen einen gemütlichen Nachmittag und animierten zum Mitstricken und Plaudern.

Seite drucken