Frauen(sitz)fußball in der Casa Kirchberg

Geballte sportliche Frauenpower gab es diese Woche in der Casa Kirchberg. Es wurde ein Sitzfußball-Spiel angekündigt. Schnell fanden sich Sportbegeisterte (interessanterweise alles Frauen) und kurze Zeit später war das Team zusammengestellt. Kraftvoll wurden die Bälle hin und her gespielt. Die Begeisterung war so groß, dass es so manche Spielerinnen gar nicht auf den Stühlen hielt. Nach dem Abpfiff kam sofort der Ruf nach dem nächsten "Match", das sicher nicht lange auf sich warten lässt. Es war eindeutig ein riesiger Spaß!

So lässt sich's leben in der Casa Kirchberg!

Seite drucken