Gedächtnistraining

Gedächtnistraining gehört zum regelmäßigen Alltag in der Casa Kirchberg. Es regt zum Tüfteln an und Vieles lässt sich wieder in Erinnerung rufen. Diesmal befasste sich die Runde mit dem Thema „Allerheiligen“. Dazu gab es Texte, Übungen und Lieder. Das übliche Feiertagsbrauchtum von "damals" wurde  zum Leben erweckt. Der ein oder andere Brauch war schon in Vergessenheit geraten und konnte so wieder ins Gedächtnis gebracht werden.

Gemeinsam erinnern. So lässt sich`s leben in der Casa Kirchberg!

Seite drucken