Musik bringt uns in Schwung

Manchmal kommt es anders, als geplant. So auch bei der heutigen Bewegungsrunde in der Casa Kirchberg. Zu Beginn fanden sich die BewohnerInnen zusammen, um musikalisch untermalt bunte Tücher und Schwungstäbe freudig im Takt zu bewegen. 

Doch bei den beliebten Klassikern, mit Hits wie „Ich will 'nen Cowboy zum Mann“ und „Rote Lippen soll man küssen“, blieb es nicht lange nur bei den Stoffen, die rhythmisch tanzten. 

Auch die SeniorInnen hielt es nicht länger auf den Stühlen und so verwandelte sich die Bewegungseinheit spontan zur lustigen Tanzrunde. Wer konnte, tanzte im Stehen, die anderen hatten auch im Sitzen Spaß.
Sie bewegten sich mit den Utensilien zur fetzigen Musik und schunkelten mit. Einige Musikinstrumente, wie Rasseln und Schellen, rundeten den musikalischen Spaß dabei perfekt ab.

So lässt sich's leben!

Seite drucken