Singrunde mit der freiwilligen Mitarbeiterin Barbara

Musik liegt in der Luft!

14-tägig verzaubert die freiwillige Mitarbeiterin Barbara mit ihrer Stimme und wunderbaren Gitarrenklängen unser Haus. Das lassen sich viele BewohnerInnen nicht entgehen und einige singen sogar fröhlich und beschwingt mit.

Bei der letzten Singrunde hatten wir sogar einen vierbeinigen Besucher, der für zusätzliche gute Stimmung sorgte. Es ist schön zu sehen, mit wie viel Freude unsere BewohnerInnen immer dabei sind, manche auch nur zum stillen Genießen.

Ein großes Dankeschön an Barbara für dieses wertvolle Engagement. Freiwilligenarbeit ist für all unsere Casa Häuser sehr wichtig. Mit dieser wirklich großen Unterstützung ist vieles machbar. Und das schönste Geschenk ist das Lächeln und die Zufriedenheit der BewohnerInnen.

So lässt sich`s leben in der Casa Kirchberg!.

 

 

 

Seite drucken