Lenka Pavlanska

Haus- und Pflegedienstleitung 

Lenka Pavlanska, geboren 1981 in der Slowakei, hat 1998 ihre Ausbildung zur Krankenschwester mit Matura abgeschlossen. 2001 folgte das Diplom als Hygienefachkraft und im Jahr 2007 absolvierte sie das Studium der Pflegewissenschaften.
Weiters schloss sie 2011 den interprofessionellen Basislehrgang Palliative Care an der Kardinal-König-Akademie in Wien ab und anschließend das Masterstudium des Pflegemanagements an der Donau Universität in Krems.

Beruflich war sie als diplomierte Hygienefachkraft am Staatsgesundheitsamt der Slowakei tätig sowie als diplomierte Krankenschwester in den Bereichen Chirurgie und Langzeitpflege.  2011 übernahm sie im Caritas Pflegewohnhaus St. Klemens die Leitung eines Wohnbereichs. Ab 2014 hielt sie die Funktion der Pflegedienstleitung in selbigem Haus, mit 172 BewohnerInnen und ca. 120 MitarbeiterInnen, inne. Mit Februar 2016 übernimmt sie die Funktion der Haus- und Pflegedienstleitung der Casa Kirchberg/Rabenstein.

Lenka Pavlanska lebt in Niederösterreich, ist verheiratet und hat einen Sohn. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit der Familie in der Natur, z.B. im Garten oder  beim Schwammerlsuchen und Spazierengehen im Wald. 

Seite drucken