Skip to main content
Zurück zur Übersicht

2020 ein Feiernjahr in der Casa Marienheim

/   Casa Marienheim

Das neue Jahr hat in der Casa Marienheim in Baden gleich mit vielen festlichen Anlässen begonnen: Zuerst besuchten die Heiligen Drei Könige die Hausgemeinschaften und brachten fröhlich singend den Segen für das neue Jahr! Herzlichen Dank an die Sternsinger der Pfarre St Christoph für den königlichen Besuch!

Als nächstes durften wir am 14.1. ein ganz besonderes Fest ausrichten - den 100 (!) Geburtstag einer Bewohnerin! Zu diesem besonderen Anlass kamen natürlich viele Gratulanten: die ganze Familie in drei Generationen, die Wohnbereichsleiterinnen und Mitarbeiter der Casa Marienheim sowie Vertreter der Stadtgemeinde Baden. Die Jubilarin genoss einen fröhlichen Nachmittag mit Blumen, vielen lieben Glückwünschen und ein Glaserl Sekt durfte natürlich auch nicht fehlen!

Richtig beschwingt ging es auch beim ersten Marienheim-Neujahrskonzert zu. Das Atlas-Quartett verzauberte die ZuhörerInnen mit vielen bekannten Melodien von Mozart, Vivaldi und Boccherini. Selbstverständlich durften auch Lieder von Strauss nicht fehlen, und so gab es zB die schwungvolle Tik Tak Polka, natürlich den Donauwalzer und zum Abschluss – wie es zum Neujahrskonzert dazu gehört – den Radetzkymarsch, wo eifrig mitgeklatscht wurde. Das Publikum war rundum begeistert und vielen ist der Nachmittag viel zu schnell vergangen! Herrlich, wenn das Jahr mit so vielen Feiern beginnt…und es geht auch gleich schon fröhlich mit viel Musik in den Fasching weiter …