Skip to main content
Zurück zur Übersicht

Casa Leben im Alter gGmbH erhält das BGF-Gütesiegel

/   Presse

Am 27.03.2019 wurde der Casa Leben im Alter gGmbH im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung das Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung verliehen.

KR Michael Pap von der NÖGKK, Mag. Dr. Klaus Ropin vom Fonds Gesundes Österreich und Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig überreichten am 27.03.2019 das Gütesiegel des Österreichischen Netzwerks für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) an die Casa Leben in Alter gGmbH. Der Preis wurde von Matthias Steinklammer, MA, Geschäftsführung und Mag. (FH) Livia Mutsch, MA, HR Leitung bei einem Festakt im Cityhotel Design & Classic in St. Pölten entgegengenommen.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Sie bestätigt und honoriert die zahlreichen Initiativen der letzten Jahre zum Wohle der Gesundheit unserer MitarbeiterInnen. Gesundheitsförderung ist uns ein großes Anliegen und ist Teil des Casa Leitbildes.“, Matthias Steinklammer, MA, Geschäftsführung Casa Leben im Alter gGmbH.

Das Gütesiegel prämiert erfolgreich abgeschlossene BGF-Projekte bzw. die Implementierung in den Regelbetrieb. Es ist wesentlicher Bestandteil der Qualitätssicherung  in der Betrieblichen Gesundheitsförderung und hat eine Gültigkeit von drei Jahren.
„Dieser Preis gilt allen Casa MitarbeiterInnen, die sich in verschiedenen Projektteams engagiert und involviert, die die Angebote zur Gesundheitsförderung genutzt und die immer wieder neue Ideen eingebracht haben. Wir sehen diesen Erfolg auch als Ansporn für weitere Initiativen für die Zukunft.“, Mag. (FH) Livia Mutsch, MA, Leitung Personal.