Skip to main content
Zurück zur Übersicht

Der Advent hat begonnen

/   Casa Guntramsdorf

 

Gartenschere, Draht, Strohkranz und jede Menge Tannenzweige . . . und schon kann’s losgehen. In der Casa Guntramsdorf wird geschnitten und gebunden, geklebt und verzier . . . Überall fliegen die einzelnen Tannennadeln herum, es riecht herrlich nach Harz und Wald, erste Weihnachtslieder werden gesungen – wie war nochmal der Text? Gemeinsam werden herrliche Adventkränze gebunden und ganz individuell geschmückt und verziert… hier ein Kranz mit reinen Naturmaterialien, dort ein opulenter Tischschmuck mit viel glitzerndem Gold und Rot und in einem Kranz hat sich sogar ein Weihnachtsbär versteckt . . . alles ist einzigartig, liebevoll und vor allem gemeinsam entstanden . . . mit viel Freude, ein bisserl Wehmut beim Erzählen über frühere Weihnachten und mit ganz viel Herz! Gesegnet wurden die Kränze der Casa Guntramsdorf jeweils in den Hausgemeinschaften von unserer Seelsorgerin Silvia – nun bringen die Kerzen Licht, Freude und Segen!