Skip to main content
Zurück zur Übersicht

Ganz im Zeichen der Schönheit - Casa Kirchberg als Beauty-Salon

/   Casa Kirchberg

Anfang dieser Woche fand der Casa Kirchberg Beauty-Tag statt. In Kooperation mit der Landesberufsschule St. Pölten stattete Lehrer Bernhard Stastny mit SchülerInnen des Lehrberufes „Frisör/in/Stylist/in“ den BewohnerInnen der Casa Kirchberg einen ganz besonderen Besuch ab!
So verwandelte sich der Mehrzweckraum der Casa Kirchberg vorab schon in einen Frisör- und Beauty Salon der etwas anderen Art. Liebevoll und modern dekoriert, lud das musikalisch passend umrahmte Ambiente zu Wellness bei guter Unterhaltung ein! Wohlfühlen und Schönheit standen an erster Stelle! Das kam auch bestens bei den BewohnerInnen an!
Nach einem gemütlichen Sektempfang konnten es sich die Damen und Herren einmal so richtig gut gehen lassen: es wurde frisiert, Locken eingedreht, Haare geschnitten, Augenbrauen gestylt und natürlich auch geschminkt. Selbst die Maniküre durfte dabei nicht fehlen! Kurzum, ein Rundum-Wohlfühlpaket der ganz besonderen Art! Insbesondere das Zusehen bereitete den umsorgten Damen und Herren große Freude: so konnte jeder während der eigenen Beauty-Behandlung mit Freude beobachten, wie auch die anderen ihr Schönheitsprogramm genossen. Dabei kam die Zeit für gemeinsame Gespräche und gemütliches Beisammensein nicht zu kurz! Sich einmal so richtig bei einem Styling verwöhnen lassen und gemeinsam Sekt trinken, so lässt sich's leben in der Casa Kirchberg!

Ein herzliches Dankeschön an die Schülerinnen der Landesberufsschule für diesen großartigen Tag und die Zeit, die sie unseren BewohnerInnen geschenkt haben. Es gibt sogar die Idee, solch einen Tag zu wiederholen (als Projekt sozusagen). Es war ein schönes Miteinander von Jung & Alt und für die jungen StylistInnen eine besonders positiv emotionale Erfahrung!