Skip to main content
Zurück zur Übersicht

Star-Tenor auf dem Fahrrad in der Casa Marienheim

/   Casa Marienheim

Da staunten die BewohnerInnen und MitarbeiterInnen vom Casa Marienheim nicht schlecht, als ein fescher, junger Mann flott in den Garten radelte - einen herrlichen Blumenstrauß im Gepäck - und wundervolle Arien sang.

Eigentlich wäre der Tenor Paul Schweinester diesen Sommer in Mörbisch in der Westside Story als Tony zu hören, aber da die Seebühne geschlossen wurde, ist er als singender Fahrradbote unterwegs und überbringt musikalische Grüße.

Danke an die Sparkasse Baden und das Hotel Sacher in Baden, die „Kunst auf Rädern“ in Seniorenheime bringt und unseren BewohnerInnen und MitarbeiterInnen ein wundervolles Muttertags-Ständchen bescherte!