Skip to main content

SO LÄSST SICH'S LEBEN

IN DER CASA GUNTRAMSDORF

DAS HAUS

Ländliches Leben in Guntramsdorf: Das Pflegewohnhaus Casa Guntramsdorf vereint insgesamt 5 Hausgemeinschaften zu jeweils 15–17 Personen unter einem Dach. Die hellen und freundlichen Einzel- und Doppelzimmer sowie der gemütliche Gemeinschaftsgarten bieten Raum für Entspannung und ein sorgenfreies Leben. Die Cafeteria im Erdgeschoß lädt zum Verweilen ein und bietet viel Platz, um sich mit FreundInnen und Angehörigen gemütlich bei Kaffee und Kuchen auf einen Plausch zusammenzusetzen.

CASA GUNTRAMSDORF

Neudorferstraße 2, 2353 Guntramsdorf

Beratung & Service: Marianne Strassl / Petra Seitz
Tel.: 02236/506 190
Fax: 02236/506 190-460
E-Mail: guntramsdorf@casa.or.at

Bürozeiten: Mo-Fr 8:00-12:00 Uhr, Mo, Di, Do 13:00-15:30 Uhr, Mi 13:00-17:30 Uhr

NEUIGKEITEN AUS DER CASA GUNTRAMSDORF

Das waren „10 Jahre Casa Guntramsdorf“

Bei blauem Himmel und herrlichem Sonnenschein fand am 10. Oktober das große Jubiläumsfest anlässlich „10 Jahre Casa Guntramsdorf“ statt.…

Weiter zum Beitrag >
Viele Gründe, um Danke zu sagen

Heuer brachte der Sommer zwar viel Hitze, aber dafür auch jede Menge reiche Ernte im Obst- und Gemüsegarten und eine üppige Vielfalt an bunter…

Weiter zum Beitrag >
10 Jahre Guntramsdorf - Jubiläumsfest

Vor genau 10 Jahren öffnete die Casa Guntramsdorf ihre Türen. Das ist ein guter Grund, um zu feiern. Daher findet am 10.10.2019 von 14:30 - 17:30 Uhr

Weiter zum Beitrag >
Bestes Wetter … Beste Laune

Was für ein Glück, dass das Sommerfest der Casa Guntramsdorf wegen der Hitze im Juni verschoben wurde. Nun fand das Fest unter dem Motto „Der Sommer…

Weiter zum Beitrag >
Blütenzauber und Farbenrausch

Der Spätsommer belohnt uns mit herrlichen Blüten in schönster Farbenpracht! Genau das Richtige für die emsigen BewohnerInnen der Casa Guntramsdorf,…

Weiter zum Beitrag >
Albert Einstein
Zwischen Riesenrad und Calafati-Mann

Dank der großzügigen Unterstützung der Firma L’Oreal, die schon seit vielen Jahren einmal im Sommer einen Ausflug mit den BewohnerInnen der Casa…

Weiter zum Beitrag >
Bewegung in der Casa Guntramsdorf

Auf die Plätze fertig los! Unsere Zivildiener luden unsere BewohnerInnen zu einem besonderen Turnier ein. Luftballons flogen über die Tische und…

Weiter zum Beitrag >
Kräuterbuschen zu Maria Himmelfahrt

Zum kirchlichen Fest Maria Himmelfahrt am 15. August werden in vielen Gemeinden Österreichs Kräuterbuschen gesegnet, die dann daheim aufgestellt Haus…

Weiter zum Beitrag >
Mittendrin ...

Wie rüstig und jung-geblieben die BewohnerInnen der Casa Guntramsdorf sind, konnten alle bei einem Ausflug zum Edlseer-Konzert sehen!

Nicht mal das…

Weiter zum Beitrag >
Die Punschkrapferl sind los

Die niederösterreichischen Casa Leben im Alter Häuser Casa Marienheim, Casa Kirchberg und  CasaGuntramsdorf hatten vor kurzem ganz besonderen Besuch.…

Weiter zum Beitrag >
Gelati, Gelati ...

Der heurige Sommer bringt immer wieder tropische Temperaturen – was gibt es da besserer, als sich bei der großen Hitze mit einem erfrischenden Eis…

Weiter zum Beitrag >
Der heilige Jakobus

Am 25. Juli wird der Namenstag des Heiligen Jakobus gefeiert. Für die Casa Guntramsdorf ist das ein wichtiger Termin, denn der Hl Jakob ist nicht nur…

Weiter zum Beitrag >
Ein Achterl in Ehren kann niemand verwehren …

Und das Achterl beim Heurigenausflug der Casa Guntramsdorf war hochverdient. Denn bei fast tropischer Hitze mit ca 36 Grad machte sich eine Gruppe…

Weiter zum Beitrag >
Jeder Mensch ist ein Künstler (Joseph Heinrich Beuys, 1921-1986)

Die Malgruppe der Casa Guntramsdorf scheint schon so berühmt zu sein, dass nun ein erstes Bild in Auftrag gegeben wurde!

Die MitarbeiterInnen der…

Weiter zum Beitrag >
Zürich Aktiv-Tag

Bereits zum dritten Mal besuchten MitarbeiterInnen der Zürich Versicherungs-AG im Rahmen eines Social Day die Casa Guntramsdorf, um einen Tag mit den…

Weiter zum Beitrag >
10 Jahre - 10 Wünsche: Wunsch Nummer 1 ging in Erfüllung

Dieses Jahr steht für die Casa Guntramsdorf ein ganz besonderes Jubiläum vor der Tür. Das Pflegewohnhaus wird 10 Jahre alt. Aus diesem Anlass gibt es…

Weiter zum Beitrag >
Im Rosengarten

In der Tiroler Sage von König Laurin kommt ein wunderschöner Rosengarten vor, der jedoch schwer zu entdecken ist. Zum Glück müssen wir weder ins ferne…

Weiter zum Beitrag >
Vorsicht – gute Laune im Doppelpack unterwegs

Mit viel Gekicher waren unlängst ein paar lustig gekleidete Gestalten in der Casa Guntramsdorf unterwegs. An einem Tag besuchten uns Herr Harald mit…

Weiter zum Beitrag >
Besuch aus der Schule

Die Casa Guntramsdorf liegt sehr zentrumsnah und damit auch günstig zu verschiedenen Geschäften und Ämtern. Aber auch einige Schulen und Kindergärten…

Weiter zum Beitrag >
Ein tolles Projekt

Ein tolles Projekt, welches in allen Bundesländern stattfindet, ist die „Aktion Fasten, Teilen, Helfen“ der muslimischen Jugend Österreich.

Während…

Weiter zum Beitrag >
Ein Hoch auf die Mütter

Das Café in der Casa Guntramsdorf war zum Bersten voll, sodass man sich kaum mehr durchschlängeln konnte vor lauter vielen erwartungsfreudigen…

Weiter zum Beitrag >
Interaktives Violinkonzert

Bereits zum dritten Mal durften wir die Musiker Frau Barbara M. und Herrn Dimitrii Efimov in der Casa Guntramsdorf anlässlich eines klassischen…

Weiter zum Beitrag >
Der erste Ostermarkt in der Casa Guntramsdorf - ein großer Erfolg

Die vielen Vorarbeiten haben sich gelohnt, denn die Casa konnte sich über unglaublich viele BesucherInnen freuen!

Aber von Anfang an … schon seit…

Weiter zum Beitrag >
Osterbreze und Rosinenlamm

Wer sagt, dass es zu Ostern nur Pinzen und Osterhasen gibt?

In der Casa Guntramsdorf waren heuer sehr kreative Bäcker und Bäckerinnen beim…

Weiter zum Beitrag >
Selbstgebundene Palmbuschen

Rund um Ostern gibt es jede Menge Traditionen, von denen die BewohnerInnen der Casa Guntramsdorf gerne erzählen.

Für den kommenden Palmsonntag wurden…

Weiter zum Beitrag >
Süßer Rosenduft ...

… durchzieht die Hausgemeinschaft „Alte Mühle“ in der Casa Guntramsdorf und schickt schon Grüße vom kommenden Frühling.

Weiter zum Beitrag >
Ein Hoch allen Narren ...

Schon seit jeher ist die Faschingsfeier ein sehr beliebtes Fest bei den BewohnerInnen der Casa Guntramsdorf und auch bei deren Angehörigen. Heuer…

Weiter zum Beitrag >

BEGLEITUNG

  • Individuelle Rund-um-die-Uhr-Begleitung durch ausgebildetes Pflegepersonal
  • Auf Wunsch Einbindung in den Alltag der Hausgemeinschaft
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • Angebot an zahlreichen Aktivitäten
  • Seelsorgerische Arbeit durch die hauseigene Seelsorgerin

PFLEGE

  • Langzeitpflege für alle Pflegestufen (Kurzzeitpflege bei freien Kapazitäten) 
  • Pflege bei Demenz
  • Hospiz und Palliative Care
  • Biographiearbeit
  • Validation & Dementia Care Mapping
  • Basale Stimulation
  • Aromapflege, Musiktherapie
  • Wundmanagement

AUSSTATTUNG

  • Wohnen in Hausgemeinschaften
  • 65 Einzelzimmer, 6 Doppelzimmer
  • Offener Wohn-, Ess- und Gemeinschaftsbereich
  • Jede Wohneinheit besteht aus: Schlaf-Wohnraum, Bad, WC, Garderobe, Notrufsystem, TV-/Telefonanschluss
  • Individuelle Zimmergestaltung - Möbel, Bilder etc. dürfen mitgebracht werden
  • Balkone & Garten
  • Cafeteria im Erdgeschoss
  • WLAN

FREIZEIT

  • Vielfältige, aktive Seniorenbetreuung
  • Musik, kreatives Gestalten, Bewegung, Gedächtnistraining, Gartenaktivitäten u.v.m.
  • Veranstaltungen, Feste, gemeinsame Ausflüge
  • Berücksichtigung individueller Freizeitwünsche
  • Besuch von Therapiehunden
  • Wöchentliche Gottesdienste, Andachten und Rosenkranz
  • Mal- und Gestaltungstherapie (kostenpflichtig und auf Anfrage)
  • Eurythmie (kostenpflichtig und auf Anfrage)

VERPFLEGUNG

  • Alle Mahlzeiten direkt in den Hausgemeinschaften frisch zubereitet
  • Gesundheitsfördernde und ausgewogene Ernährung
  • Diätologische Beratung
  • Schon- und Diätkost bei ärztlicher Anordnung

KOOPERATIONEN

  • Hausärzte
  • Physio- und ErgotherapeutInnen
  • Logopäden
  • Mobiles Palliativteam
  • FriseurIn und Fußpflege
  • Pfarre Guntramsdorf, Pfarre Neu-Guntramsdorf, evang. Pfarre Mödling
  • Apotheken
  • Caritas Freiwilligen Management

DIE HAUSLEITUNG

Joachim Gölles

Haus- und Pflegedienstleitung

Tel.: 02236/506 190, Fax: 02236/506 190-460
E-Mail: guntramsdorf@casa.or.at

Joachim Gölles verfügt über mehr als 22 Jahre an Erfahrung im Pflegebereich, davon mehr als 10 Jahre in der Geriatrie. Er absolvierte die Krankenpflegeschule im Wilhelminenspital. Joachim verfügt weiterhin über die Ausbildung im basalen und mittleren Management sowie ein Masterstudium in Pflegemanagement an der Donau-Universität Krems.

Joachim ist verheiratet und hat eine Tochter. In seiner Freizeit betreibt er Hundesport, geht gern wandern und "liest" Hörbücher.

77
Betten
5
Hausgemeinschaften
65
Einzelzimmer
6
Doppelzimmer
1
Cafeteria
1550
Garten

HAUSIMPRESSIONEN

LAGE

SCHICKEN SIE UNS
IHRE ANFRAGE

Sie haben eine Frage oder möchten einen Termin mit uns vereinbaren?
Schicken Sie uns eine Nachricht!